Rio 2016

Die Olympischen Spiele 2016 in Rio wählen Technogym

Das Unternehmen unterzeichnete einen Exklusiv-Liefervertrag für die ersten Olympischen Spiele der Geschichte in Südamerika

Technogym unterzeichnete einen Exklusiv-Vertrag als Lieferant für Fitnessgeräte für alle Zentren für athletische Vorbereitung für die Olympischen Spiele 2016 in Rio.
Für das Unternehmen Technogym, anerkannt dafür, dass es internationale Maßstäbe im Bereich der Technologien für athletische Vorbereitung, Rehabilitation und Wellness setzt, ist es die sechste olympische Erfahrung nach Sydney 2000, Athen 2004, Turin 2006, Peking 2008 und London 2012. In Rio wird Technogym eine breite Palette von Geräten für das zentrale Trainingscenter (ca. 2000 qm) im Olympischen Dorf in Barra da Tijuca zur Verfügung stellen, welches offen für alle an den Spielen teilnehmenden Athleten ist. Technogym wird auch die speziell für die verschiedenen Disziplinen an den Wettbewerbsorten eingerichteten 15 Zentren und Aufwärmbereiche ausrüsten.

Technogym soll etwa 1000 Ausrüstungsteile liefern und die digitale Plattform Mywellness cloud installieren, damit sich Athleten von ihren Maschinen oder mobilen Endgeräten aus direkt mit ihren persönlichen Trainingsprogrammen verbinden können. Darüber hinaus wird Technogym ein Team von 50 professionellen Trainern zur Verfügung stellen, um die Zentren für athletische Vorbereitung zu verwalten, die Sportler zu unterstützen und damit verbundene Dienstleistungen (Layout der Fitnessräume, Montage und technische Hilfe) anzubieten.

Nerio Alessandri, Gründer und Präsident von Technogym sagte: “Wir sind stolz darauf, zum sechsten Mal als offizieller Lieferant für die Olympischen Spiele ausgewählt worden zu sein. Dieser wichtige Erfolg ist ein Sieg für das gesamte Technogym-Team und eine klare Bestätigung des Innovationsniveaus und der hohen Qualität unserer Produkte. ” Und Herr Alessandri fügt hinzu: “Rio 2016 stellt auch eine einzigartige, gesellschaftliche Chance dar, Wellness in Brasilien und im gesamten südamerikanischen Kontinent zu fördern sowie die Zahl der Menschen zu erhöhen, die sich körperliche Fitness-Übungen zur tägliche Routine machen möchten”.

Der Präsident des Organisationskomitee für Rio 2016, Carlos Nuzman, kommentierte: “Die Bedürfnisse der Athleten sind immer unsere erste Priorität und daher ist es für uns lebenswichtig, sicherzustellen, das wir ihnen die allerbeste Ausrüstungspalette zur Verfügung stellen. Wir werden auch in den nächsten zwei Jahren zusammenarbeiten.”

Über Technogym

Technogym wurde 1983 gegründet und ist weltweit führend bei der Lieferung von Fitness-und Wellness-Produkten, Dienstleistungen und Lösungen. Heute beschäftigt das Unternehmen rund 2200 Mitarbeiter in ihren 14 Niederlassungen in Europa, den USA, Asien, dem Nahen Osten, Australien und Südamerika und exportiert 90% seiner Produkte in mehr als 100 Ländern. Technogym hat weltweit 65000 Wellness-Zentren und über 100000 Haushalte auf der ganzen Welt ausgestattet. Technogym ist offizieller Lieferant der letzten fünf Ausgaben der Olympischen Spiele: Sydney 2000, Athen 2004, Turin 2006, Peking 2008 und London 2012.

Über das Organisationskomitee für die Olympischen und Paralympischen Spiele Rio 2016

Das Organisationskomitee für die Olympischen und Paralympischen Spiele Rio 2016 ist eine private Non-Profit-Organisation für den Sport. Es wurde gegründet von den Brazilian Olympic Confederations, dem Brazilian Olympic Committee und dem Brazilian Paralympic Committee. Seine Aufgabe ist die Förderung, Organisation und Durchführung der Rio 2016 Olympischen und Paralympischen Spiele, in Übereinstimmung mit den Richtlinien des Ausrichterstadt-Vertrags (Host City Contract), des Internationalen Olympische Komitees, des Internationalen Paralympischen Komitees (IPC), der Welt-Anti-Doping-Agentur und gemäß dem brasilianischen Gesetz, der Olympischen Charta und dem IPC-Handbuch.

Für weitere Informationen, wenden Sie sich an:
Enrico Manaresi – International PR & Media Relations Manager - Tel.: +39.0547.56047 – emanaresi@technogym.com - Website: www.technogym.com