Vom Geheimnis, wie Sie die Zeit zurückdrehen können - wie Sie durch Sport jung aussehen und sich auch so fühlen

Der Mythos ist voller Geschichten über die Suche nach dem ewigen Leben. Vielleicht gibt es keine Heldinnen und Helden mehr, die gen Sonnenuntergang reiten, um den monströsen Bewacher des Lebenselixiers herauszufordern, aber diese wurden heute durch eine unendliche Vielzahl an Kosmetika, Vitaminen, Superlebensmitteln, neu entdeckten Beerensorten und allerlei Spezialdiäten ersetzt.

Wie dem auch sei - es scheint, dass der Schlüssel dazu, die Zeit zurückzudrehen und länger jung und gesund zu bleiben, dem Menschen seit der Homo sapiens aufrecht gehen konnte ohne Weiteres zur Verfügung stand. Sport ist das Elixier des Lebens, das immer schon für uns verfügbar war, aber dies wurde jahrelang übersehen und beiseite geschoben.

Aber glücklicherweise ist es nie zu spät, mit der täglich empfohlenen Ration an körperlicher Aktivität zu beginnen.Wenn Sie regelmäßig Sport treiben, werden Sie schnell merken, was dabei für Ihre Gesundheit herausspringt, und Sie werden jünger aussehen und sich auch so fühlen.

Es wurde medizinisch nachgewiesen, dass Menschen, die regelmäßig Sport treiben:

  • ein um bis zu 83 % geringeres Osteoarthritis-Risiko aufweisen,
  • ein um bis zu 68 % geringeres Risiko einer Hüftfraktur aufweisen,
  • ein um bis zu 50 % geringeres Risiko aufweisen, an Typ-2-Diabetes oder Darmkrebs zu erkranken,
  • ein um bis zu 35 % geringeres Risiko einer koronaren Herzkrankheit oder eines Schlaganfalls aufweisen,
  • ein um bis zu 30 % geringeres Risiko an Stürzen (bei älteren Erwachsenen), Depression, Demenz oder frühem Tod aufweisen,
  • ein um bis zu 20 % geringeres Brustkrebsrisiko aufweisen

Auch einige unserer Erwartungen bezüglich der Unvermeidbarkeit der Tatsache, dass wir, je älter wir werden, zunehmend an Kraft und Beweglichkeit verlieren, könnten falsch sein. Wie wir altern ist zu einem hohen Grad eher davon abhängig, wie fit und aktiv wir bleiben, als von genetischen oder zeitlichen Faktoren.

Kurz gesagt funktioniert Ihr Körper eher wie der eines jungen Menschen, wenn Sie körperlich aktiv sind, und selbst wenn die Folgen des Alterns eintreten, sind Sie anderen Menschen in Ihrem Alter einen Schritt voraus.

Auf der Zellebene sind es die Telomere, die dafür verantwortlich sind, wie schnell eine Zelle altert.Telomere sind die Schutzkappen an den Enden der Chromosomen. Sie bestehen aus DNA und Proteinen, die die Chromosomenenden schützen und stabilisieren. Wenn sie sich verkürzen und ihre Struktur schwächer wird, altern die Zellen und sterben eher ab. Die Telomere werden kürzer, wenn Sie älter werden, und längere Telomere werden mit einem langen Leben in Zusammenhang gebracht.

Eine kleine Pilotstudie der University College San Francisco (UCSF) und des Preventative Medicine Research Institute Kaliforniens hat gezeigt, dass moderate Aerobic-Übungen wie sechs Mal in der Woche täglich 30 Minuten Gehen zu den vier Änderungen des Lebensstils gehörten, die zu längeren Telomeren führen können. Die anderen drei waren Ernährung, Stressmanagement und eine bessere soziale Unterstützung.

Und als ob es nicht schon ausreichend wäre, mehr Energie zu haben und sich jünger zu fühlen, verbessert die regelmäßige körperliche Betätigung auch noch das Erscheinungsbild der Haut, die strahlt und sich weicher anfühlt. Forscher der McMaster University in Ontario haben eine kleine Gruppe an Erwachsenen zwischen 20 und 84 getestet. Die Testpersonen über 40, die regelmäßig Sport trieben, hatten eine Haut, die eher der geschmeidigeren und elastischeren Haut junger Leute im Alter von 20-30 glich (selbst wenn diese sonnengeschädigt war).

Das Forschungsteam hat die Theorie aufgestellt, dass Sport Körpersubstanzen herstellt, die die Alterung der Haut verlangsamen.Auch wenn nicht umfassend bekannt ist, wie Sport die Hautbeschaffenheit ändert und in diesem Bereich noch weitergeforscht werden muss.

Weitere Vorteile der körperlichen Betätigung, die Sie fit und voller Energie halten sind zum Beispiel:

  • stärkeres Herz - wie jeder Muskel wird auch Ihr Herz mit dem Alter schwächer, und regelmäßiger Sport stärkt das Muskelgewebe des Herzens,
  • besseres Gedächtnis - eine im British Journal of Sports Medicine (2014) veröffentlichte Studie hat gezeigt, dass regelmäßiges aerobisches Training anscheinend den Hippocampus vergrößert, ein Teil des Gehirns, der für das Gedächtnis verantwortlich ist,
  • weniger Bauchfett - ein regelmäßiges Cardiotraining hilft dabei, der Gewichtszunahme im mittleren Lebensalter bzw. dem Viszeralfett entgegenzuwirken, was ein erhöhtes Diabetes- und Herzerkrankungsrisiko mit sich bringt,
  • bessere Durchblutung - Sport verbessert die Elastizität der Blutgefäße, wodurch sie sich leichter ausdehnen und zusammenziehen können und Gehirn, Herz und Muskeln mit sauerstoffreichem Blut versorgen.

Auch wenn es vielleicht nicht möglich ist, Ihr chronologisches Alter zurückzudrehen, so können Sport und ein gesunder Lebensstil Ihnen doch dabei helfen, dass Sie um Jahre jünger aussehen und sich auch so fühlen.