Gesund bleiben – Behalten Sie die Kontrolle mit einem gesunden Lebensstil

Zweifelsohne kann es manchmal entmutigend und erdrückend erscheinen die Verantwortung für Ihre Gesundheit zu übernehmen, vor allem, wenn es schon eine Weile her ist, seitdem Sie sich auf diesen Teil Ihres Lebens konzentriert haben. Es gibt viele Gründe, warum Sie Ihren Lebensstil eventuell ändern möchten; gesund zu bleiben ist in der Regel einer der Häufigsten.

Vielleicht wollen Sie aber auch Krankheiten vorbeugen, jünger aussehen oder Ihre Lebensqualität erhöhen. Eventuell möchten Sie Gewicht verlieren oder einfach ein bisschen gesünder und zufriedener sein. Möglicherweise haben Sie bereits eine Familie gegründet oder denken darüber nach und möchten deshalb Ihre körperliche und geistige Form verbessern.

Egal aus welchen Gründen, regelmäßige körperliche Betätigung, eine gesunde Ernährung sowie eine positive Einstellung zum Leben können einen erheblichen Einfluss darauf haben, wie Sie sich fühlen und Ihre alltäglichen Aufgaben meistern. Alles, was es dafür braucht sind lediglich ein paar kleine Anpassungen, die jedoch Ihr körperliches und geistiges Wohlbefinden bereits enorm steigern  können.

  

Der Zeitpunkt “der Verdrängung”?

Ein Ansatz, um Ihr allgemeines Wohlbefinden zu verbessern, kann sein, den sogenannten "Verdrängungseffekt" zu nutzen. Es ist eine einfache Möglichkeit eine Änderung herbeizuführen, weil Sie sich nichts vorenthalten oder sich einschränken müssen. Stattdessen versuchen Sie Wege zu finden, positive Dinge Ihrem Leben hinzuzufügen, sodass Sie weniger Zeit für die ungesunden Sachen haben.

Anstatt zu versuchen auf Ihr Lieblings-Junkfood zu verzichten, nehmen Sie sich vor jeden Tag mehr Gemüse zu essen. Belohnen Sie sich mit dem Junkfood erst, nachdem Sie zuerst etwas Gesundes gegessen haben. Man weiß nie, vielleicht finden Sie das Junkfood weniger reizvoll nachdem Sie Ihrem Bauch etwas Nahrhaftes zugefügt haben.

Bewegen Sie sich einfach

Sich langsam an mehr tägliche Bewegung heranzutasten, ist auch ein Schlüssel sich gesund zu halten. Körperliche Ertüchtigung bringt Ihren Körper in Bewegung, lässt Ihr Blut zirkulieren und setzt neue Energie frei. Es wird Ihnen helfen sich gut zu fühlen, wenn Endorphine durch Ihren Körper strömen.

Die gute Nachricht ist, dass Sie nicht stundenlang in einem Fitnessstudio trainieren müssen, um  eine Wirkung zu erzielen. Es genügt bereits mehrere,  kleine, über den Tag verteilte Bewegungseinheiten einzulegen, die sich bis zum abendlichen Zubettgehen aufaddieren.

Multi-Tasking bedeutet, dass Sie immer noch Ihre Lieblings-Fernsehsendungen genießen und Kontakte knüpfen können, während Sie trainieren. Warum schauen Sie sich nicht einfach Ihr Lieblings-Programm an, während Sie das Laufband oder den Heimtrainer  nutzen, oder machen Sie einen Spaziergang und unterhalten Sie sich dabei am Telefon,  anstatt auf dem Sofa zu sitzen.

Nutzen Sie einen Schrittzähler oder Fitness-Tracker um motiviert zu bleiben und versuchen Sie Wege zu finden, Ihre tägliche Schrittzahl weiter zu steigern. Sie werden überrascht sein, wie einfach sich Ihre tägliche Schrittzahl durch kleine Veränderungen steigern lässt. Nehmen Sie zum Beispiel die Treppe anstatt den Aufzug, laufen Sie etwas herum während Sie nachdenken oder telefonieren, oder gehen Sie zu Fuß zur etwas weiteren Bus- oder U-Bahnhaltestelle anstatt zur nächstgelegenen.

Noch effektiver wird es, wenn Sie einen Freund überzeugen ebenfalls seine Schritte zu zählen, so dass Sie Ihre Leistung untereinander vergleichen können. Wenn einer von Ihnen (oder beide) Schwierigkeiten hat, können Sie sich gegenseitig motivieren und ermutigen. Werden Sie kreativ und versuchen Sie neue Wege zu finden, möglichst viele Schritte über den Tag verteilt zu sammeln.

 

Lassen Sie den “Alltag” zu wichtigen Bewegungen werden

Suchen Sie sich bei sitzender Tätigkeit am Arbeitsplatz möglichst viele Gründe, um vom Schreibtisch aufzustehen. Schreiben Sie keine E-Mail oder tätigen Sie keinen Anruf an einen Kollegen im Nachbarbüro oder eine Etage unter Ihnen. Stehen Sie stattdessen von Ihrem Stuhl auf und gehen Sie zu ihm hin, um direkt mit ihm zu reden. Wenn sie dies regelmäßig berücksichtigen, werden sich diese zusätzlichen Schritte bis zum Ende des Tages summieren. Gleiches gilt für Ihren morgendlichen Kaffee oder die Mittagspause, gehen Sie dafür in ein Restaurant oder Café ein oder zwei Blocks entfernt, anstatt das Nächstgelegene zu wählen.

 

Sie können ebenso Ihre Hausarbeit für mehr Bewegung nutzen. Selbst Dinge wie den Rasen zu mähen, das Auto zu waschen, den Teppich zu saugen, den Boden zu wischen und der wöchentliche Lebensmitteleinkauf  bieten Ihnen die Möglichkeit zu laufen, Ihre Arm- und Beinmuskulatur zu trainieren sowie Ihren Rumpf zu stärken. Besonders, wenn Sie etwas mit mehr Begeisterung tun als sonst. Und vergessen Sie nicht mit Ihrer Familie, Verwandten oder Kindern zu spielen - das hilft Ihnen auf jeden Fall ein paar Kalorien zu verbrennen.

 

Gehen Sie möglichst häufig zu Fuß oder nutzen Sie Ihr Fahrrad anstatt mit dem Auto zu fahren, das ist eine weitere Möglichkeit ihr Herzkreiskaufsystem in Schwung zu bringen, ohne dass Sie ein typisches Workout durchführen müssen. Wenn Sie Ihr Auto dennoch brauchen, parken Sie so weit wie möglich von Ihrem Ziel entfernt und beobachten Sie, wie Ihre tägliche Schrittzahl steigt. Wenn Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, können Sie auch eine Station früher aus dem Bus oder der Bahn steigen und diese extra Distanz zu Fuß gehen.

 

Ein gesunder Lebensstil: kleine Schritte, große Erfolge

Indem Sie durch  kleine, einfache Schritte (kein Wortspiel beabsichtigt!)  eine positive Veränderung herbeiführen, werden Sie auch die Motivation für größere Veränderungen finden, die Sie für einen echten Wellness-Lifestyle brauchen. Wenn Sie beginnen sich mehr zu bewegen, werden Sie sich insgesamt besser fühlen. Dies wird Sie ermutigen von der Couch aufzustehen und öfter nach draußen zu gehen und die Freiheit eines gesunden Lebens zu spüren. Sie werden feststellen, dass Sie weniger arbeiten wollen (also, produktiver werden, so dass Sie früher fertig sind!), mehr Kontakte knüpfen und das Leben in einer neuen, positiven und gesunden Art und Weise schätzen.

 

Je aktiver Sie durch Bewegung werden, desto mehr werden Sie ermutigt auch andere Bereiche Ihres Lebens zu betrachten. Sie werden sich motiviert fühlen, gesünder zu essen, mehr zu schlafen, weniger Kaffee und Alkohol zu trinken, und gesunde Beziehungen in Ihrem Leben zu pflegen, während sich Ihr allgemeines Wohlbefinden beginnt zu verbessern.

 

Schon kleine Veränderungen können helfen, gesunde Gewohnheiten zu entwickeln, die ein Leben lang halten. Die Verbesserung der Lebensqualität, indem Sie Ihre Gesundheit in die eigene Hand nehmen, wird Ihnen dabei helfen, Krankheiten vorzubeugen sowie körperliche als auch geistige Spitzenleistungen zu ermöglichen. Gesund zu bleiben, sich fit zu halten und jünger auszusehen kann Spaß machen, spannend und lohnend sein, und muss kein mühsamer Kampf sein.