Den Körper auf Wintersport vorbereiten

Wintersportarten, wie beispielsweise Ski fahren und Snowboarden, sind in den Weihnachtsferien äußerst beliebt. Viele Urlauber auf der ganzen Welt besuchen innerhalb dieser zwei Wochen Wintersportorte. Obwohl die Wintersportarten nur über einen extrem kurzen Zeitraum ausgeübt werden, sollte der Körper ausreichend vorbereitet werden.

Aktivitäten wie Ski fahren und Snowboarden erfordern eine große Ausdauer und gute Technik. Forschungen auf diesem Gebiet haben gezeigt, dass ein Zusammenhang zwischen muskulären Dysbalancen im Oberschenkel und Knieverletzungen besteht. Daher werden bei der Vorbereitung am besten Routinen geübt, die die Positionen und Bewegungen im Wintersport simulieren. Außerdem muss die Kraft, Ausdauer und aerobe Kapazität trainiert werden.

In einem ersten Schritt wählen Sie die besten Übungen aus, in denen die Anforderungen des Wintersports nachgeahmt werden. Wenn Sie beispielsweise Ski fahren gehen möchten, dann empfehlen sich Kniebeugen oder das Training auf einem Stepper, wie dem ‘Excite Climb’ von Technogym. Wenn Sie Langlauf oder Eislaufen bevorzugen, dann profitieren Sie am meisten von Übungen für Ihre Lunge oder vom Training auf dem Crosstrainer.

In einem zweiten Schritt wählen Sie den besten Trainingsmodus. Ski fahren erfordert im Vergleich zu Langlauf eine bessere Schnellkraft. Beim Langlauf benötigen Sie im Vergleich zum Skilaufen eine höhere Kraftausdauer und aerobe Kapazität. Für das Skilaufen empfiehlt sich ein kombiniertes Training mit höherer Belastung und wenigen Wiederholungen sowie Übungen mit der Koordinationsleiter, um das Reaktionsvermögen zu schulen. Für den Langlauf empfiehlt sich hingegen ein Training mit geringer Belastung aber vielen Wiederholungen, um die Ausdauer der Muskulatur zu verbessern. Dazu kommen noch lange aerobe Übungseinheiten, bei denen die kardiovaskuläre Ausdauer optimiert wird.

Denken Sie aber immer daran: Je früher Sie mit dem Training beginnen, desto mehr profitieren Sie davon. Um eine spürbare Steigerung der Kraft und aeroben Kapazität zu erzielen, empfehlen wir eine spezielle Trainingsroutine über einen Zeitraum von mindestens drei Monaten durchzuführen.