Technogym auf der MEDICA 2019: Wie Technologie die Zukunft des Krafttrainings verändern kann

Sportmediziner, Forscher und Wissenschaftler treffen sich auf der Medica 2019. Technogym bringt mit Biocircuit Med und innovative Produkte in die Medizin.

Technogym, das weltweit führende Unternehmen in den Bereichen Fitness, Wellness und Sport wird auch 2019 auf der siebten Medica, der weltweit größten Medizinmesse für Medizintechnik, medizinische Elektrogeräte, Diagnostik und pharmazeutische Produkte in Düsseldorf, ausstellen.

Technogym wird auf der Medica mit Skillmill Med vertreten sein - dem einzigen nicht motorisierten Produkt, das Kraft-, Geschwindigkeits-, Ausdauer- und Beweglichkeitstraining kombiniert – sowie dem BIOCIRCUIT Med, einem Trainingszirkel, der dank klinisch getesteter Trainingsprotokolle über maßgeschneiderte Trainingsprogramme verfügt und nach der 93/42 EWG Richtlinie über Medizinprodukte zertifiziert ist.
Innerhalb der Ausstellung findet auch die MMSC - Medica Medicine & Sport Conference statt, eine Konferenz, die die Themen und technisch-wissenschaftlichen Innovationen zur Verbesserung der sportlichen Leistung vertieft. Technogym wird durch einen Vortrag mit dem Titel „Variable Inertia - Wie Technologie die Zukunft des Krafttrainings verändern kann“, vertreten sein. Die Präsenz von Technogym auf der Medica stärkt die Position des Unternehmens im Bereich Sport Performance enorm.
Technogym wird auf der Medica mit Skillmill Med vertreten sein - dem einzigen nicht motorisierten Produkt, das Kraft-, Geschwindigkeits-, Ausdauer- und Beweglichkeitstraining kombiniert – sowie dem BIOCIRCUIT Med, einem Trainingszirkel, der dank klinisch getesteter Trainingsprotokolle über maßgeschneiderte Trainingsprogramme verfügt und nach der 93/42 EWG Richtlinie über Medizinprodukte zertifiziert ist.
Dank der beispiellosen Qualität seiner Produkte hat Technogym viele der renommiertesten Trainingszentren der Welt ausgestattet und wurde zum offiziellen Ausrüster der letzten sieben Olympischen Spiele gewählt: Sydney 2000, Athen 2004, Turin 2006, Peking 2008 , London 2012, Rio 2016 und PyeongChang 2018. Die besten internationalen Sportmannschaften und größten Athleten sowie Verbände aus der ganzen Welt haben Technogym als Ausrüster gewählt: unter anderem Juventus, Inter FC, Milan FC, Paris Saint Germain im Fußball, die F1 Ferrari und McLaren Teams, Luna Rossa im Segeln und die PGA (Professional Golfers Association) in den USA, hinzu kommen viele mehr.

Intervention von Technogym

In der Vergangenheit wurde das Krafttraining enorm unterschätzt und sogar des Öfteren ignoriert, da man nicht über ausreichende Kenntnisse verfügte oder es wenig effektiv und unsicher eingesetzt wurde. Das Krafttraining der Zukunft richtet sich an alle Fitnessliebhaber und -enthusiasten, aber auch an den Leistungssportler und den Profi.
Heutzutage bietet die Technologie Trainingsmöglichkeiten, die noch nicht aus der Sportwissenschaft stammen und daher von Trainern und Therapeuten genutzt werden. Daher sollten wir damit beginnen, viele Seiten über das Krafttraining neu zu schreiben, um dessen Verwendung zu erweitern und zu spezialisieren. Technogym war schon immer ein innovatives Unternehmen und eröffnet Ausbildern, Wissenschaftlern und Ärzten neue Möglichkeiten.
Die Technologie ermöglicht ein besseres und sichereres Training sowie ein konkreteres Feedback und wichtige Informationen für Benutzer und Trainer, um den Trainingsprozess und die Trainingserfahrung besser zu personalisieren.
Diese neuen Technologien verwenden einen Motor und ein elektronisches Managementsystem, um Anpassungen des adaptiven Widerstands als Reaktion auf kinetische und kinematische Bewegungsparameter zu generieren.

Die Vorteile von Biocircuit und Biodrive

Die Vorteile von aeroben Übungen bei diversen Funktionsparametern sind klar definiert. Ebenso wurde in der Literatur ausführlich über die positiven Auswirkungen des Krafttrainings auf Muskelkraft und -masse in allen Bevölkerungsgruppen berichtet. Es wird ein abgerundetes Trainingsprogramm, das sowohl aus Ausdauer als auch Krafttraining besteht, Jeglichem vorgezogen, das sich nur auf einen einzigen Trainingsmodus konzentriert.
Im Biocircuit-Format ist es dank eines intelligenten und hoch entwickelten Übertragungssystems „Biodrive“ möglich, je nach Bedarf verschiedene Programme zu erstellen, die alle Phasen der konzentrischen und exzentrischen Bewegung in Bezug auf Widerstand als auch die anpassungsfähige Arbeitsbelastung unterstützen.
Nur BIODRIVE kann alle konzentrischen und exzentrischen Bewegungsphasen ausgleichen, um jedem Benutzer ein persönliches Programm zu bieten:
WIDERSTANDSPROFILE - BIODRIVE garantiert die Möglichkeit, unterschiedliche Intensitätsprofile zu definieren, um die Bedürfnisse von Personen zu erfüllen, die einen isotonischen Widerstand benötigen, die Trägheit reduzieren müssen oder bereit sind, einen viskosen Widerstand zu verwenden
ADAPTIVE WORKLOAD - BIODRIVE stellt sicher, dass die Arbeitslast ständig kontrolliert wird
SPOTTER-FUNKTION - BIODRIVE aktiviert die Spotter-Funktion, um den Benutzer zu entlasten und zu unterstützen, wenn er sein Training nicht vollständig zu Ende bringen kann
PACE - BIODRIVE wählt das richtige Tempo basierend auf den Bedürfnissen des Benutzers, um maximale Effektivität zu erzielen.
Aber wie kann die variable Trägheit, wenn sie richtig manipuliert wird, bei der Rehabilitation und der sportlichen Leistung helfen und sichere und effektive Krafttrainingsstunden erzielen?

Die Vorteile der variablen Trägheit

Die variable Trägheit besteht aus der Manipulation der Trägheit in Bezug auf Rehabilitation und sportliche Leistung, um sicherere und effektivere Trainingseinheiten zu erhalten. Durch die Einführung des Konzepts der Trägheit in das Krafttraining sind einige Faktoren zu berücksichtigen, die für ein Trainings- oder Rehabilitationsprogramm erforderlich sind. Tatsächlich ermöglichen bereits heute Roboter-Widerstandsmaschinen eine Steigerung der Trainingsqualität.
Diese Geräte ermöglichen verschiedene fortgeschrittene Krafttrainingsmodalitäten. Sie können nicht nur externen Widerstand unterschiedlicher Art (d. H. Gravitation, Elastizität, Viskosität, Isokinetik usw.) simulieren, sondern auch unterschiedliche Trägheitskraftniveaus manipulieren.
Diese neuen Trainingsmodalitäten können entworfen werden, um die kinematischen und kinetischen Muster, die bei verschiedenen Arten des Trainings, inklusive der Rehabilitationsphase, auftreten können exakt zu reproduzieren, um somit neue Szenarien zur Verbesserung der Explosivkraft für die sportliche Leistung zu ermitteln.
Mit Biocircuit ist es nicht mehr erforderlich, ein Experte zu sein, um gut zu trainieren und das Potenzial oder Workouts für Trainer und Therapeuten anzupassen, denn es ist endlos.
Biostrength-Geräte bieten dank der unterschiedlichen Widerstandsprofile, der anpassungsfähigen Arbeitsbelastung, der Spotter- Funktion und der von Biodrive bereitgestellten Performance Überwachung ein wirklich personalisiertes Training. In Bezug auf die Sitzhaltung bietet Biostrength ein motorisiertes Sitzverstellsystem an, um ein schnelles und nahtloses Einrichten zu gewährleisten.

BIOCIRCUIT-Equipment umfasst

Der BIOCIRCUIT beinhaltet equipment mit automatischer Einstellung nach der ersten Benutzererkennung. Die konsolen zeigen den Anwendern auf jeder Maschine das Trainingsprogramm an. Das flooring verdeckt die Kabel und führt die Benutzer zur nächsten Station. Am UNITY SELF, der Log-in Station, beginnen und beenden die Anwender ihr Training. Dadurch bleiben alle Geräte synchronisiert und ein externer bildschirm ist mit der Station verbunden, um eine noch ansprechendere User Experience zu schaffen.
BIOSTRENGTH-Geräte bieten ein personalisiertes Training dank unterschiedlicher Widerstandsprofile, anpassungsfähiger Workloads, Spotter-Unterstützung und Pace-Monitoring von BIODRIVE. In Bezug auf die Haltung bietet Biostrength ein motorisiertes Sitzverstellsystem an, um ein schnelles und nahtloses Setup zu ermöglichen. Der RUN bietet eine dynamisch anpassbare Lauffläche, die beste Konsolenposition und das FAST TRACK-System, mit dem der Benutzer die Geschwindigkeit und die Steigung während der Fahrt anpassen kann BIKE bietet 3 verschiedene Trainingspositionen, einen einfachen Einstieg, eine schnelle Spur und eine vollautomatische Sattelhöheneinstellung.

/related post

Technogym präsentiert das neue Bike Personal auf der IMM2020

Technogym präsentiert das neue, von Antonio Citterio entworfene Bike Personal sowie die gesamte Pal...

Diese Website nutzt eigene technische Cookies, anonyme analytische Cookies Dritter und Cookies Dritter, die bei der Profilerstellung verwendet werden könnten: Indem Sie irgendwelche Elemente/Bereiche dieser Website außerhalb dieses Banners aufrufen, geben Sie Ihre Einwilligung, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Wenn Sie mehr erfahren möchten oder Ihre Einwilligung zur Nutzung von Cookies nicht erteilen, klicken Sie hier.