Technogym gewinnt den ADI Design Index Award mit dem brandneuen GROUP CYCLE CONNECT

Technogym gewinnt den ADI Design Index Award mit dem brandneuen GROUP CYCLE CONNECT

GROUP CYCLE CONNECT, die neue Indoor Cycling- Lösung von Technogym, wurde mit dem ADI Design Index 2016 ausgezeichnet, der jedes Jahr einem exzellenten italienischen Design zugesprochen wird.

Das internationales Komitee des ADI (Industrial Design Association) hat sich in diesem Jahr, aufgrund des innovativen Designs, seiner tollen Ergonomie, der außerordentlich leisen Geräuschbildung und der einfachen Benutzung, für das GROUP CYCLE CONNECT entschieden.

Die Technogym Design-Abteilung hat Group Cycle Connect so entwickelt, dass sich jeder Radsportler angesprochen fühlt: Ob es das besondere Gefühl einer realen Fahrradtour, konkrete Datenerfassung, eine umfassende und aufregende Atmosphäre oder ein angenehmer und sicherer Fahrstil ist, der den Radfahrer begeistert - Group Cycle bietet alle dieser Komponenten.

Group Cycle Connect ist das allererste Indoor-Fahrrad, dass die persönliche Leistung verfolgt, aufzeichnet und dank einer integrierten Konsole in der Technogym-eigenen mywellness-Cloud speichert. Die Konsole wird allein durch die Nutzung des Gerätes angetrieben und funktioniert somit ohne Stromanschluss.

Alle auswertbaren Daten wie Trainingsstärke, Herzfrequenz, Trittfrequenz, Kalorienverbrauch und alle weiteren wichtigen Parameter können auf dem Display angezeigt und automatisch auf der mywellness-Plattform gesichert werden, sodass der Nutzer via Technogm-App zu jeder Zeit und an jedem Ort auf seinen Trainingsfortschritt zugreifen kann. Dies kann entweder über mobile Endgeräte, den eigenen PC oder jedes Technogym-Gerät erfolgen - und dies sowohl zu Hause oder im Wellness Zentrum.

Group Cycle Connect ist auf der ADI Design Index Messse vom 27. Oktober bis zum 01. November im Ex Cartiera Latina – Rome ausgestellt.