Let’s Move for a Better World: Ab ins Fitnessstudio!

Let’s Move for a Better World: Ab ins Fitnessstudio!

Verpassen Sie nicht die neueste Kampagne von Technogym im sozialen Bereich

Brauchen Sie noch einen guten Grund für den Gang ins Fitnessstudio? Technogym, Weltmarktführer im Bereich Fitness und Wellness, hat gerade die Neuauflage der „Let’s Move for a Better World“ angekündigt, eine soziale Kampagne mit der man durch Training anderen helfen kann.

Vom 13. bis 31. März 2017 kann jeder, der an der Kampagne teilnimmt und an Technogym Geräten trainiert, mithelfen, Technogym Geräte einer Non-Profit Organisation zu spenden: ein toller Weg um fit zu werden und anderen zu helfen.

Je mehr trainiert wird, desto mehr wird gespendet! Um an „Let’s Move for a Better World“ teilzunehmen, muss man sich nur im nächstgelegenen teilnehmenden Studio anmelden und so viele MOVEs (Technogym‘s Einheit von Bewegung) sammeln, wie möglich.

Laden Sie die Technogym App herunter und nutzen Sie den Gym Finder, um das nächstgelegene Studio ausfindig zu machen: in allen teilnehmenden Studios kann man zur Zeit der Kampagne gratis trainieren.

Dank des Ecosystems von Technogym  - die erste offene Plattform, die Geräte, Services, Inhalte und Programme beinhaltet – und der mywellness Cloud sind Sie in der Lage, Ihre MOVEs zu sammeln, mit oder gegen Ihre Freunde anzutreten, Ihre Trainingsdaten einzusehen und Ihre Ergebnisse mit der Community und auf sozialen Netzwerken zu teilen.

Technogym ist Marktführer im Bereich Fitness und Wellness und möchte so viele Menschen wie möglich zu einem aktiveren, gesünderen Lebensstil bewegen. Aus diesem Grund gibt es seit 4 Jahren die globale „Let’s Move for a Better World“ Kampagne, die gegen Übergewicht und einen vorwiegend sitzenden Lebensstil ankämpft.

Einfach ins nächste Studio, MOVEs sammeln und Gutes tun.
Let’s Move for a Better World!

Den nächstgelegen Club, der an der Kampagne teilnimmt, finden Sie unter www.technogym.com/letsmove