Fragen & Antworten

Vom Feststellen, welche Übungen sich am besten für den Muskelaufbau Ihres Körpers eignen, bis zum Herausfinden, wie lange eine Stretching-Stellung zu halten zu halten ist - entdecken Sie alle Antworten auf Ihre Fragen.

Nach den Grundprinzipien von Bob Anderson sollte eine Stretching-Stellung für 15 bis 30 Sekunden lang  gehalten werden - aber die aktuellen ACSM-Richtlinien geben an, dass dies bis zu einer Minute sein kann. Sie müssen die großen Muskelgruppen mindestens drei Mal pro Woche trainieren.

Sind Übungen für große Muskelgruppen besser als diejenigen, die nur spezifische Gruppen einbeziehen?

Die wirksamsten Übungen sind diejenigen, die große Muskelgruppen ansprechen. Dies sind Kniebeugen, Klimmzüge oder Überkopfstoßen mit der Langhantel auf der Bank. Übungen, die einzelne Muskelgruppen ansprechen, sind sehr wichtig, wenn man sich vom Anfänger zum Profi entwickeln will.

Wie schnell sollen Kraftübungen idealerweise ausgeführt werden?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Zeitmessung der konzentrischen (Schub-) und exzentrischen (Rückkehr-) Phasen. Für Körperkräftigung sind fünf Sekunden lange Wiederholungen gut: zwei in der Schubphase und drei während der Rückkehrphase.

Ist Ernährung oder Übung wirksamer für Muskelaufbau?

Sowohl Bewegung als auch Ernährung sind wichtig, wenn Sie einen gestrafften Körper haben wollen. Die Ernährung hilft bei der Gewichtsabnahme und gleicht das Verhältnis zwischen fettfreier Körpermasse und Fettmasse aus. Das Training hat erheblichen Einfluss auf die Muskeln und hilft Ihnen, ihr Aussehen zu verbessern - und strafft Ihren Körper.

Was bedeutet es, einen Muskel aufzubauen?

Der "Aufbau" eines Muskels bedeutet, ihn fester zu machen. Die "Festigkeit" beruht auf einem Doppeleffekt: Gewichtsverlust, welcher die Schicht aus Fett und Unterhautbindegewebe verringert und Training, welches den Muskel vergrößert und stärker werden lässt.

Was ist das ideale Training für den Muskelaufbau Ihres Körpers?

Das ideale Training besteht aus einer Kombination von Ausdauertraining wie Laufen mit Kraftübungen an Geräten und freien Gewichten. Die Balance zwischen Aerobic- und Krafttraining stimuliert die Fettverbrennung und führt zum richtigen Aufbau der Muskeln, um Ihren Körper zu straffen.

Was sind die Warnsignale, die uns eine Trainingseinheit beenden lassen sollten?

Sie sollten eine Sitzung beenden, wenn Sie sehr müde werden, Schwindel, Atemnot, mangelnden Herzschlag oder andere beunruhigende Gefühle erfahren. Wenn Sie sich vor dem Training müde oder unwohl fühlen, fangen Sie nicht damit an - verschieben Sie es auf eine andere Zeit. Konsultieren Sie immer einen Arzt, wenn Sie sich unwohl fühlen oder vor dem Training eine medizinische Beratung möchten.

MÖCHTEN SIE MEHR ERFAHREN?

Lesen Sie Eine Anleitung zur Kräftigung Ihres Körpers
Lesen Sie Wie Sie Ihren Körper wirksam kräftigen können
Lesen Sie Die Vorteile der Kräftigung Ihres Körpers