Nachhaltigkeit

Das Technogym Village wurde nach strengsten Umweltkriterien errichtet und wird weiterhin nach diesen betrieben. Wir wählen nachwachsende, langlebige und gesundheitlich unbedenkliche Materialien.

Umweltfreundliche Hauptniederlassung

Das Technogym Village wurde nach strengsten Umweltkriterien errichtet und wird weiterhin nach diesen betrieben. Vom auf natürlicher Kühlung basierenden Gebäudeklimatisierungssystem bis zum Ökostrom, der im Spa genutzt wird, sorgt Technogym dafür, dass seine Hauptniederlassung ein Vorbild für Umwelteffizienz ist.

Umweltfreundliche Produkte

 Wir wählen nachwachsende, langlebige und gesundheitlich unbedenkliche Materialien. Einige Beispiele:

  • Im Durchschnitt besteht jedes Produkt zu über 95 % aus recycelbaren Materialien.
  • Das Demontagesystem garantiert eine problemlose Wiederverwertung der Materialien am Ende der Produktlebensdauer. Sogar die Verpackung kann mehrmals verwendet werden.
  • Die Materialien, die wir auswählen, enthalten keine giftigen Komponenten und werden den EU-Bestimmungen über die Verwendung von Gefahrstoffen bei Elektro- und Elektronikgeräten gerecht.
  • Bei der Herstellung der Excite+-Produktlinie werden anstatt lösungsbasierten Lacken wasserbasierte Produkte verwendet, auf eine Verchromung wird verzichtet.
  • Dank der Verwendung von Materialien der Spitzenqualität sind unsere Produkte langlebig, da verschleißfester. Dies bedeutet weniger Ersatzteile, weniger Abfall und weniger Einsatz von Rohstoffen.
  • Sofern technisch möglich, sind unsere Produkte so ausgelegt, dass sie Energieeffizienz garantieren, ohne die Leistung zu beeinträchtigen. Die Excite+-Kardiogerätelinie umfasst beispielsweise Modelle, die keine externe Energieversorgung benötigen, sondern die notwendige Energie selbst erzeugen.