Nachhaltigkeit

Seit seiner Gründung wurde das Technogym Village nach Umweltprinzipien geführt.

Das Beste aus natürlichen Ressourcen herausholen

  • Alle Gebäude im Technogym Village sind so angeordnet, dass natürliche Elemente optimal genutzt werden.
  • Das Werk ist nordwärts ausgerichtet. Das gewährleistet natürliches Licht während des Arbeitstags, sorgt für Kühlung im Sommer und Wärme im Winter.
  • Ein Automatiksystem öffnet Dachfenster und wälzt die Luft um, um die Innenräume auch im Sommer ohne Klimaanlage kühl zu halten.

Wiederverwertung von Materialien

Wir haben die Erde, die beim Bau des Werks ausgehoben wurde, wiederverwendet, um natürliche Schutzwälle an der Seite des Standorts zu schaffen, die der Autobahn zugewandt ist. Das sorgte für

  • eine sanfte Kontur zur Abgrenzung von der Autobahn, die auf das Profil unserer lokalen Hügelgegend abgestimmt ist,
  • sowie eine natürliche Schalldämmung gegen den durch den Autobahnverkehr erzeugten Lärm.

Energiesparmaßnahmen

Wir legen großen Wert auf die Auswahl der Geräte, die wir einsetzen, um so viel Energie wie möglich zu sparen und die Umwelt zu schonen.

Eine Investition in Energiesparlampen und energiesparende PC-Arbeitsplätze führte insgesamt zu einer Energieeinsparung von zirka 154.000 kWh pro Jahr.

Grünstrom

Wir haben uns verpflichtet, die Kohlendioxidemissionen um 1.400.000 kg/Jahr zu reduzieren.

Seit 2008 nutzt die Technogym S.p.A. beispielsweise Ökostrom aus erneuerbaren Energiequellen.

Abfallreduzierung und Recycling

Wir recyceln folgende Materialien:

  • die Putztücher, die zur Reinigung unserer Produkte eingesetzt werden;
  • Toner-Kartuschen,
  • Papier, Pappe und Holzprodukte.

In unseren Büros wird ausschließlich Recyclingpapier verwendet, und wir haben den Papierverbrauch reduziert, indem wir gedruckte Betriebsanleitungen durch digitale Versionen ersetzten.

Auswahl von Partnern mit einem Augenmerk auf den Umweltschutz

Wir prüfen sorgfältig sämtliche Partner und Lieferanten, die mit uns kooperieren, um sicherzustellen, dass sie sich für den Umweltschutz einsetzen. Soweit möglich versuchen wir ebenso, mit lokalen Unternehmen zu arbeiten.