Fussball-Weltmeisterschaft 2014

TECHNOGYM OFFIZIELLER AUSSTATTER DER

 FUSSBALL-WELTMEISTERSCHAFT 2014

Das Unternehmen wird die italienische, brasilianische und russische Nationalmannschaft mit innovativen Trainingszentren sowie medizinischem und sportlichem Fachwissen unterstützen

 

 

Technogym wird auch zum offiziellen Lieferanten von Trainingsgeräten und Fachwissen bei der diesjährigen Weltmeisterschaft in Brasilien. Nach Italien 90, USA 94, Frankreich 98, Japan und Korea 2002, Deutschland 2006 und Südafrika 2010 arbeitet Technogym weiterhin mit einigen der Top-Nationalmannschaften zusammen. Um die WM-Fußballstars bei ihrem Training wirksam zu unterstützen, stellt Technogym, weltweit führender Hersteller von Geräten, Dienstleistungen und Lösungen für körperliche Fitness und Rehabilitation, seine Erfahrungen, Trainingszentren und langjährige Erfahrung im Weltklasse-Leistungssport den Spielern zur Verfügung.

 

Die sportliche Kondition der Spieler ist eine wesentliche Voraussetzung, die einen Unterschied in einem so schnellen, hoch intensiven Ereignis wie der Fußball-Weltmeisterschaft machen kann. Ein erstes Zentrum für Muskelkraft-, Herz-Kreislauf- und Rehabilitationstraining wurde im technischen Zentrum des italienischen Fußballverbandes in Coverciano eingerichtet, wo das Azzurri -Team vor der Abreise aus Italien nach Brasilien trainieren wird. Im technischen Zentrum von Coverciano umfasst die Partnerschaft mit Technogym auch die Labors für Trainingsmethoden. Diese sind mit den modernsten Maschinen und biomedizinischen Geräten zur Prüfung des Zustands und der physiologischen Parameter des Sportlers mittels spezieller Tests und Untersuchungen ausgestattet.

 

Ein weiteres derartiges Zentrum wird im Hauptquartier der italienischen Mannschaft im Portobello Safari Resort in Mangaratiba (Rio de Janeiro) eingerichtet. Dort werden die Azzurri während der in Brasilien vom 12. Juni bis zum 13. Juli in diesem Sommer stattfindenden WM ihre körperliche Kondition feinabstimmen und aufrechterhalten. Hier kann das italienische Team die innovativsten Geräte und Lösungen für das Herz-Kreislauf-, Kraft-, Beweglichkeits- und Reha-Training verwenden. Buffon und seine Mitspieler werden ihre Fähigkeiten verbessern und sich auf die sehr anspruchsvollen Spiele vorbereiten, die sie auf ihrer ganzen Reise durch den World Cup begleiten werden.

 

Die brasilianischen Fußballstars werden am Sitz der Nationalmannschaft bei Granja Comary Teresopolis über ein technisches Zentrum mit High-Tech-Ausrüstung und Lösungen verfügen, um ihr sportliches Training zu perfektionieren. Das brasilianische Äquivalent zum Coverciano Trainingszentrum umfasst eine Fläche von rund 150000 Quadratmetern.

 

Und dann hat Technogym noch zwei Trainingszentren für die russische Nationalmannschaft ausgestattet: Eines befindet sich im Hauptquartier des Teams im Swiss Hotel in Moskau und das andere im San Raphael Country Hotel in Itu, Sao Paulo, welches für die Spieler und die Mitarbeiter in Brasilien ausgewählt wurde.

 

Die Partnerschaft zwischen Technogym und der italienischen Fußball-Nationalmannschaft ist eine weitere Bestätigung für die entscheidende Bedeutung, die Sportprofis hochmodernen technischen Geräten für die sportlichen Vorbereitung zuschreiben. Dies wird auch zunehmend als notwendige Voraussetzung für Prävention gesehen.

 

Technogym bietet den World-Cup-Teams nicht nur technische Unterstützung, sondern auch medizinische und sportliche Kompetenz, die mittels langjähriger, internationaler Zusammenarbeit mit Top-Sportprofis erworben wurde. Das Unternehmen war offizieller Lieferant für die fünf letzten Ausgaben der Olympischen Spiele: Sydney 2000, Athens 2004, Turin 2006, Beijing 2008 und London 2012, für die Crews von Alinghi und Luna Rossa beim America’s Cup und für einige der renommiertesten nationalen und internationalen Fußballclubs wie Juventus, Inter, Milan, Ajax, Real Madrid und Liverpool.