UNSERE GESCHICHTE

Unsere Geschichte begann vor mehr als 30 Jahren in Cesena, einer Stadt in Italien.
In dieser Geschichte geht es um Beharrlichkeit, den Glauben an Innovation und den typisch italienischen Sinn fürs Detail.
Begleiten Sie uns auf unserem Weg in die Zukunft.

1980er-Jahre: Die Realisierung eines Traums

Nerio Alessandri gründet Technogym zusammen mit seinem Bruder, Pierluigi, und entwirft im Alter von 22 Jahren sein erstes Gerät in seiner Garage.

1983

Nerio Alessandri gründet Technogym und vereint dabei seine Leidenschaft für Technologie (TECHNO) und Sport (GYM).
Im Alter von 22 Jahren entwirft und baut er sein erstes Gerät in seiner Garage. 

1983: Technogym was born

1984

Nur ein Jahr nach der Gründung entwickelt und lanciert Technogym die Isotonic Line, die erste komplette Gerätereihe für Krafttraining.

1986: Unica kommt auf den Markt, das erste für den Hausgebrauch entwickelte Produkt. Ein ganzes Fitnessstudio auf nur einem Quadratmeter, das bald zum Statussymbol und zur Ikone italienischen Designs weltweit wird.

1983: Technogym was born

Die späten 1980-Jahre

Technogym eröffnet eine Partnerschaftskampagne in den Bereichen Fußball und Formel 1 und wird offizieller Geräteausstatter für das athletische Training von einigen der größten Fußballvereine (u.a. AC Mailand), weltweit bekannter Sportler (wie der Formel-1-Fahrer Ayrton Senna und Michael Schumacher) und für wichtige internationale Sportevents (Fußball-WM 1990). 

Late '80s partnerships

1990er-Jahre: von Fitness zu Wellness

1993 führt Nerio Alessandri zum ersten Mal in der Geschichte das Wellnesskonzept ein und löst damit den Wandel einer Industrie, die bisher Fitness als Selbstzweck begriff, zu einem Verständnis von körperlichem Training als Quelle der Gesundheit für Körper und Geist aus. Technologie wird zum Motor einer historischen Verlagerung hin zu einem Ansatz für bewusste Bewegung.

1990

Technogym erfindet das CPR-System (Constant Pulse Rate). Zum ersten Mal überhaupt legt die Herzfrequenz des Nutzers die Intensität des Trainings automatisch fest.

1983: Technogym was born

1992

Technogym nimmt das erste Rehabilitationsgerät in sein Produktangebot auf und erschließt eine Reihe von medizinischen Anwendungen, die den Genesungsprozess verbessern.

1983: Technogym was born

1996

Das Wellness System wird geschaffen, die weltweit erste Lösung für das Trainingsmanagement mittels eines persönlichen Geräts, dem tragbaren TGS-Key. Der TGS-Key ist ein Symbol für ein tragbares Gerät, das der Welt der Smart Watches und Fitness-Tracker vorausgeht und ermöglicht die Aktivierung des Geräts und die Aufzeichnung von Nutzerprogrammen und Trainingsdaten.

1983: Technogym was born

2000er-Jahre: Wellness geht jeden an

Der immer schneller werdende technologische Fortschritt verlangt nach Lösungen für globale Probleme. In einer Zeit, in der das Internet die Menschen vernetzt und die körperliche Aktivität abnimmt, müssen sich ganze Bevölkerungen mit Bewegungs- und Ernährungserziehung auseinandersetzen. Nerio Alessandri gründet die Wellness Foundation, um Wellness als gesellschaftliche Chance zu fördern.

2000

Zum ersten Mal wird Technogym als offizieller Ausstatter für das athletische Training bei den Olympischen Spielen
auserwählt. In Sydney trainieren mehr als 10.000 Athleten mit Technogym-Geräten.

For the first time Technogym at the Olympics

2002

Technogym eröffnet das Wellness TV: den ersten Fernsehbildschirm, der in ein Fitnessgerät integriert ist. Nerio Alessandri gründet die Wellness Foundation, eine gemeinnützige Organisation, deren Zweck es ist, Wellness als gesellschaftliche Chance zu fördern und auf diesem Gebiet zu forschen. Eins der Hauptprojekte der Stiftung ist das Wellness Valley.

Wellness Foundation

2007

Visioweb erscheint: das erste mit dem Internet verbundene Fitnessgerät. Ein Durchbruch, der neue aufregende Möglichkeiten für das Wellness-Erlebnis eröffnet.

Visioweb

2010er-Jahre: Die Ära der vernetzten Wellness beginnt

Die Eröffnung des Technogym Ecosystem läutet ein neues Zeitalter der körperlichen Aktivität ein. Menschen aus aller Welt können damit ihr Wellness-Erlebnis überall machen, ohne irgendwelche Einschränkungen, was ihnen ermöglicht, ihr Bewegungserlebnis bewusster zu genießen.

2010

In Mailand, New York und Moskau werden die ersten Stores eröffnet.

Visioweb

2012

Die erste Cloud-Plattform im Fitness- und Wellnessbereich, mywellness , wird veröffentlicht. Sie bietet Nutzern die Möglichkeit, ihre persönlichen Programme überall und jederzeit abzurufen, und erlaubt es Betreibern, sich mittels eines webbasierten mobilen Systems innerhalb und außerhalb des Fitnessstudios mit ihren Kunden zu vernetzen.

Visioweb
Am 29. September wird im Beisein von Giorgio Napolitano, Präsident der Italienischen Republik, und Bill Clinton, ehemaliger US-Präsident, das Technogym Village eröffnet. Dieses steht Kunden, Partnern und Influencern aus aller Welt offen und ist der erste Wellness-Campus, der die Technogym-Hauptniederlassung, das Forschungszentrum, das Werk und ein Wellnesszentrum umfasst.
Visioweb

2014

Zum ersten Mal wird Let’s Move for a Better World veranstaltet, die soziale Kampagne, deren Ziel es ist, Übergewicht und den sitzenden Lebensstil zu reduzieren. Mithilfe von Technogym Ecosystem können Kunden von Fitness- und Wellnessstudios ihre Bewegungseinheiten für einen guten Zweck einsetzen.

Visioweb

2015

Technogym ist mit der Kampagne „Let’s Move and Donate Food“ Aushängeschild der „Expo Mailand 2015“, dank derer die Besucher Bewegung in Mahlzeiten verwandeln können, die Ländern gespendet werden, in denen Mangelernährung herrscht.

Expo 2015

2016

Am 3. Mai geht Technogym an die Mailänder Börse.
Die Markteinführung von Skillmill eröffnet neue Horizonte für das athletische Training. Dieses innovative Gerät, das nicht über einen Motor angetrieben wird, revolutioniert das Laufbandkonzept völlig und gibt Athleten die Möglichkeit, indoor Schnelligkeit, Kraft und Beweglichkeit zu trainieren.

Milano Stock Exchange
Zum sechsten Mal wird Technogym als offizieller Ausstatter für das athletische Training für die Olympischen Spiele gewählt, die in Rio stattfinden.
Rio 2016

2017

Skillrow und Skillrun werden lanciert, zwei wichtige Neuheiten, die das Leistungstraining bereichern. Im selben Jahr wird der Technogym-Flagship-Store in Mailand eröffnet.

Skillrun e Skillrow

2018

Die Einführung von Biocircuit markiert einen neuen Schritt im Bereich vernetzter Wellness: Das individuell zugeschnittene Programm ist komplett geführt, passt sich den Bedürfnissen des Nutzers an und bietet ein komplettes Kraft- und Kardiotraining in 30 Minuten oder weniger.

Biocircuit
Mit Skillbike ist die Skill Line schließlich vollständig und erleichtert dank eines kompletten Angebots an Geräten für das Indoor-Leistungstraining Athleten weltweit, fit zu bleiben. Unsere Beteiligung an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang, zum siebten Mal als offizieller Ausstatter der Spiele, bestätigt unser Know-how in diesem Bereich.
Skillbike