Verkaufskonditionen

Verkaufskonditionen

Diese Seite (gemeinsam mit den Dokumenten, auf die sie verweist) informiert Sie über die Allgemeinen Einkaufsbedingungen auf deren Basis wir alle Produkte und Dienstleistungen auf unserer Internetseite www.technogym.com Ihnen anbieten.
Bitte lesen Sie diese Bestellbedingungen sorgfältig bevor Sie eines unserer Produkte oder Dienstleistungen von dieser Seite bestellen.
Bitte beachten Sie, dass mit Bestellung einer der Produkte oder Dienstleistungen Ihr Einverständnis mit der Geltung der Allgemeinen Bestellbedingungen verbunden ist.
Diese Internetseite ist nur für Besteller gedacht, die entweder in der Schweiz (CH) und Lichtenstein (FL) wohnen oder aber Produkte oder Dienstleistungen, in die Schweiz geliefert werden sollen, bestellen.
Auf der Basis dieser Bedingungen akzeptieren wir keine Bestellungen für die Auslieferungen in anderen Ländern.
Wir empfehlen Ihnen, für Ihre Akten einen Ausdruck dieser „Allgemeinen Bestellbedingungen“ zu machen.
Wir bitten um Verständnis dafür, dass, wenn Sie mit den Einkaufsbedingungen nicht ein-verstanden sind, Bestellungen von Produkten oder Dienstleistungen auf unserer Website nicht durchgeführt werden können.

Informationen über uns

www.technogym.com wird von der Technogym S.p.A betrieben.
Die allgemeine Bestellbedingungen und die Bestellungen werden von der FIMEX DISTRIBUTION AG betrieben („wir“ oder „Technogym“).
FIMEX DISTRIBUTION AG ist der exklusive Vertreter von Produkten und Dienstleistungen der Firma Technogym für die Schweiz und Liechtenstein.
FIMEX DISTRIBUTION AG ist ein schweizerisches Unternehmen mit Sitz an der Werkstrasse 36, 3250 Lyss (BE).
MwSt Nr 477 402.
Tel 032 3870505; Fax 032 3870515.
Technogym SPA ist ein italienisches Unternehmen mit Sitz in Gambettola (FC), Via G.Perticari n. 20.

Vertragsabschluss

Mit Abgabe der Bestellung über unsere Seite, erklären Sie verbindlich, dass Sie geschäftsfähig zum Abschluss verpflichtender Verträge sind, Sie mindestens 18 Jahre alt sind um Produkte oder Dienstleistungen für die Auslieferung in der Schweiz oder Lichtenstein bestellen zu können.
Ihre Bestellung ist ein Angebot an uns, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu bestellen.
Alle Bestellungen müssen durch uns innert 6 Tagen angenommen werden.
Wir werden die Annahme ausdrücklich durch Zusendung einer E-Mail oder Brief erklären, aus der sich ergibt, dass Ihre Bestellung angenommen wurde (Auftragsbestätigung).
Der Vertrag zwischen uns kommt erst und ausschließlich dann zustande, wenn wir Ihnen eine Auftragsbestätigung zusenden.
Der Vertrag bezieht sich nur auf diejenigen Produkte oder Dienstleistungen, deren Auslieferung und Bereitstellung wir in der Auftragsbestätigung bestätigt haben.
Wir sind nicht verpflichtet weitere Produkte oder Dienstleistungen, die Sie in Ihrer Bestellung angegeben haben, zu liefern, es sei denn, diese Produkte oder Dienstleistungen wurden in einer gesonderten Auftragsbestätigung bestätigt.

Bedingungen und Preisstellung

Wenn wir nicht ausdrücklich etwas anderes angeben, enthalten die Preise die gesetzliche Mehrwertsteuer.
Für den Fall, dass Sie berechtigt sind, einen niedrigeren Mehrwertsteuersatz zu zahlen, werden wir Ihnen die Mehrwertsteuerreduzierung erst dann gewähren, wenn Sie uns die notwendigen und passenden Unterlagen, die zur Durchführung der Mehrwertsteuerreduzierung erforderlich sind, zugeleitet haben.
Die Preise können sich verändern, nachträgliche Preisänderungen sind für von uns per Auftragsbestätigung bestätigte Bestellungen ohne Belang.
Der angegebene Transportpreis im Online Shop ist ein Grundpreis und gilt nur für Lieferungen in flachen Regionen und nicht für Berg- und Skiregionen.
Fimex Distribution AG behält sich das Recht vor, zusätzliche Transportzuschläge nachzuberechnen.
Bahnzuschläge bei autofreien Zonen wie zum Beispiel Mürren, Wengen, Zermatt wird 1:1 verrechnet

Der Preis jedes Produktes und jeder Dienstleistung richtet sich nach der Angabe auf unserer Internetseite, mit Ausnahme von offensichtlichen Fehlern.
Unsere Internetseite enthält eine große Anzahl an Produkten und Dienstleistungen, was dazu führt, dass trotz größter Anstrengungen manche der Produkte oder Dienstleistungen auf der Seite nicht mit dem zutreffenden Preis versehen sind.
Wir gleichen im Regelfall im Rahmen unserer Auslieferungsabwicklung die Preise ab, so dass in Fällen, in denen ein Produkt oder eine Dienstleistung günstiger ist, als auf der Internetseite angegeben, wir Ihnen nur den niedrigere Preis bei Auslieferung des Produkts oder Erbringung der Dienstleistung berechnet werden.
Wenn der zutreffende Preis für ein Produkt oder Dienstleistung höher ist als auf der Internetseite angegeben, werden wir nach unserem Ermessen Sie entweder kontaktieren, um das Vorgehen mit Ihnen abzusprechen oder die Bestellung nicht annehmen und Sie darüber informieren.
Wir sind nicht verpflichtet, Ihnen das Produkt oder die Dienstleistung zu einem unzutreffenden, zu niedrigen Preis auszuliefern, auch wenn Sie eine Auftragsbestätigung erhalten haben, wenn der Auszeichnungsfehler offensichtlich und unmissverständlich und bei vernünftiger Betrachtung durch Sie bemerkbar war.
Die Zahlung für alle Produkte und Dienstleistungen muss durch Banküberweisung erfolgen.
Sie können eine komplette Aufstellung der Karten, die wir akzeptieren und die damit zusammenhängenden Zahlungsbedingungenen hier finden Zahlungsweisen.
Geldüberweisung an:

Credit Suisse
2501 Biel/Bienne
Konto 442631-91-1
Clearing 4835
IBAN CH90 0483 5044 2631 9100 1 CHF

Im Falle der Zahlung durch elektronische Banküberweisung wird die Bestellung erst nach Erhalt einer Abschrift der Bankbestätigung für die Überweisung, welche an folgende Faxnummer 0041 32 387 05 15 oder per Email info@fimex.ch zu senden ist und die innerhalb von 7 Tagen vom Tag des Vertragsschlusses durch Auftragsbestätigung vorliegen muss, ausgeführt.
Erhält Technogym die Bankbestätigung nicht innerhalb vorgenannter Frist, ist Technogym berechtigt, die Bestellung als null und nichtig zu betrachten und den Vertrag ohne schriftliche Mitteilung an den Besteller als beendet zu betrachten.
Die Auslieferung ist abhängig vom Zahlungsnachweis.
Die Auslieferungszeit läuft erst ab Erhalt des Belegs, welcher den Zahlungsnachweis erbringt.

Verfügbarkeit, Lieferung und Transport

Der Transport wird durch uns organisiert und durchgeführt.
Ihre Bestellung wird zum in der Auftragsbestätigung genannten Datum ausgeliefert.
Sollte dort ein Auslieferdatum nicht genannt sein, wird die Bestellung in angemessener Zeit ab dem Datum der Auftragsbestätigung ausgeliefert, es sei denn, es treten außerordentliche Behinderungen auf.
Die ungefähre Lieferzeit beträgt 15-20 Tage, gerechnet vom Datum der Auftragsbestätigung bzw.
gerechnet vom Eingang des Zahlungsbestätigungs-nachweises bei elektronischer Geldüberweisung.
Das Auslieferdatum wird von uns in Absprache mit unseren Mitwirkenden vor Ort abgesprochen und hängt von der Auslieferadresse, der Art der Produkte u.ä. ab.

Die Gefahr geht mit der Auslieferung auf Sie über.
Technogym behält sich das Eigentum an den Produkten, die an den Kunden ausgeliefert werden, bis zur endgültigen und vollständigen Bezahlung der gelieferten Ware vor.
Gleiches gilt für Produkte, die im Rahmen der Gewährleistung oder Garantieleistungen ausgetauscht werden.
Der Kunde muss nach Erhalt der Ware, in Gegenwart der Transporteure und vor dem ersten Einsatz der Produkte, die gelieferte Ware überprüfen und auf seine Funktionstüchtigkeit prüfen.
Der Kunde muss sich zu dem absichern, ob das Gerät komplett ist, die Komponenten keinen Bruch erlitten haben und das Gerät in der Verpackung keinen Schaden auf den Oberflächen genommen hat.
Insbesondere muss der Kunde kontrollieren, ob die gelieferte Ware den auf den Versanddokumenten und Verpackung aufgeführten Produkten entspricht (Modell, Version, Farbe).

Haftung/Gewährleistung

Wir haften für die Dauer von zwei Jahren ab Auslieferung dafür, dass das bei uns gekaufte Produkt nach Maßgabe der Produktbeschreibung funktioniert, wenn es gemäß der Bedienungsanleitung eingesetzt wird, unabhängig von der üblichen Abnutzung, für die nicht gehaftet wird.
Während den ersten 12 Monate umfasst die Sachenmängelhaftung den kostenfreien Ersatz aller mangelbehafteten Teile mit dem Ziel die Funktionsfähigkeit des Produkts wieder herzustellen oder –nach unserer Wahl- die Ersetzung des Gesamtprodukts, wenn wir davon ausgehen, dass es nicht durch Ersatzteile repariert werden kann.
Wir haften nicht für den Gebrauch der Fitnessgeräte entgegen der Bedienungsanleitung und den Anleitungen im Anschauungsmaterial.
Wir haften nicht bei Benutzung durch Personen in nicht geeigneten Gesundheitszustand, da die Nutzer verantwortlich für die Ermittlung und Feststellung der gesundheitlichen Konstitution sind.
Die gekauften Fitnessgeräte sollten nur nach der vollständigen Lektüre der Bedienungsanleitung und in voller eigener Verantwortung benutzt werden, wobei die Fitnessgeräte nur unter strenger Beachtung der Sicherheitsvorschriften genutzt werden dürfen.
Die Haftung greift nicht für Mängel an Kabeln, Polstermaterial und Kunststoffteilen.
Im Falle eines Sachmangels ist unsere Haftung zunächst auf den Ersatz der beschädigten Teile und –nach unserer Wahl- auf die Neulieferung des Produkts beschränkt.
Für den Bereich After-Sales, kann sich der Kunde an FIMEX DISTRIBUTION SA Tel.
032 3870505 oder per E-Mail unter service@fimex.ch wenden.
Das Benutzer- und Installationshandbuch, kann kostenlos auf optischen Medien (CD-ROM), oder auf Papier angefordert werden.
Für diesen Fall, kann sich der Kunde an unseren Kundendienst service@fimex.ch wenden.

Verbraucherrecht/Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 7 (sieben) Arbeitstage ohne Angabe von Gründen in Textform (z.
B.
Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen.
Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:

FIMEX DISTRIBUTION SA E-COMMERCE Werkstrasse 36 3250 Lyss (BE)

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind beiderseits empfangene Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben.
Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten.
Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist.
Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, in dem Sie die Sachen nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Paketversandfähige Sachen sind auf Kosten und Gefahr von Technogym zurückzusenden.
Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.
Weil Sie den Vertrag innerhalb der Widerrufsfrist widerrufen haben, werden wir Ihnen bereits geleistete Zahlungen so schnell als möglich, in jedem Fall aber innerhalb von 20 Tagen nachdem Sie den Vertrag widerrufen haben erstatten.
In diesem Fall erstatten wir den vollen Preis an Sie, es sei denn, das Produkt ist durch Ihr Verschulden beschädigt.
Im Normalfall werden wir die Erstattung so schnell als möglich, in jedem Fall innerhalb von 30 Tagen nach der Bestätigung an Sie, dass Sie einen Anspruch auf Erstattung für das zurück gelieferte oder beschädigte Produkt haben, auszahlen.
Mangelhafte, zurückgegebene Produkte werden in voller Höhe erstattet, inklusive Erstattung der Lieferkosten, sowohl für die Anlieferung bei Ihnen als auch für die Rücklieferung an uns.
Die Erstattung ist ausgeschlossen und reduziert, wenn das Produkt aus Gründen, die nicht mit dem gerückten Mangel zusammen hängend während Ihrer Besitzzeit beschädigt wurde, es sei denn Sie haben die Beschädigung nicht zu vertreten.

Privacy und Datenbehandlung

Alle persönlichen Daten die wir im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung sammeln, werden ausschließlich in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzpolitik genutzt werden.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Für den Vertrag gilt das schweizerische Recht, jeder Streit aus dem Vertragsverhältnis ist unter der nicht ausschließlichen Gerichtsbarkeit der Schweiz zu führen.
Im Falle einer Streitigkeit betreffend Verkaufskonditionen, beruhen wir auf die Zuständigkeit des Gerichts Aarberg.
Was die Bestellung, Zahlung und Erhalt der Ware betrifft, beruht die Zuständigkeit auf unserem Hauptsitz.

Kommunikationswege

Grundsätzlich sollen Mitteilungen und Informationen schriftlich erfolgen.
Bei Benutzung unserer Webseite akzeptieren Sie, dass wir überwiegend durch elektronische Nachrichten mit Ihnen kommunizieren werden.
Wir werden Sie durch E-Mail kontaktieren und Sie durch Einstellen von Informationen auf unserer Webseite informieren.
Für die Vertragszwecke stimmen Sie der Nutzung elektronischer Wege zur Kommunikation zu.
Sie anerkennen, dass alle Verträge, Anmerkungen und Informationen, sowie sonstige Kommunikationen, die wir Ihnen elektronisch zuleiten den gesetzlichen Bestimmungen entsprechen und dass diese Kommunikation als schriftlich gilt.
Ihre gesetzlichen Ansprüche werden durch diese Regelungen nicht beeinträchtigt.
Für weitere Informationen und / oder allfälligen Reklamationen, können Sie uns per E-Mail unter der Adresse info@fimex.ch kontaktieren, oder per Telefon unter der Nummer 032 387 05 05.
Sie können sich auch schriftlich an uns wenden, unter der Anschrift:

Fimex DISTRIBUTION SA E-COMMERCE Werkstrasse 36 3250 Lyss (BE)

ICH AKZEPTIERE

Zulassung:

Der Kunde erklärt sich ausdrücklich, die unten stehenden Vertragsbedingungen, Verkaufs-und Preiskonditionen (nicht im Falle eines offensichtlichen Preisfehlers) gelesen zu haben.

- Unsere Verantwortung – Geltendes Recht, Gerichtsstands Klausel.