Technogym Unveils Industry First: Wellness Lifestyle CRM Platform

Technogym Unveils Industry First: Wellness Lifestyle CRM Platform

Die einzigartige CRM-Lösung ermöglicht es Betreibern besser auf die Ziele Ihrer Mitglieder einzugehen, den Kontakt aufrecht zu erhalten soziale Zwecke zu unterstützen.

Auf der FIBO 2015, Europas wichtigster Messe für Fitness Wellness und Gesundheit vom 9. bis 12. April in Köln (Stand C/D 35 – Halle 7) präsentiert Technogym, weltweit führender Anbieter von Produkten, Services und Lösungen in der Wellness- und Fitnessbranche, eine absolute Neuheit: Mywellness Customer Relationship Management (CRM) ist eine offene Plattform für die Verwaltung des Wellness Lifestyles.

Die Mywellness Lifestyle CRM-Plattform – die erste und einzige offene Plattform in der Wellnessbranche – vereinfacht durch bahnbrechende Technologien aus dem Hause Technogym, die problemlose Verbindung zwischen Kunden, Betreibern und Trainern.

Mit Mywellness können Mitglieder auf einfachste Weise ihre gesamten Daten sammeln und analysieren. Diese Daten setzen sich aus ihren körperlichen Aktivitäten im Studio und draußen, sowie ihrer täglichen Bewegung im Verhältnis zu den sich verändernden Körpermaßen zusammen.

Die Mitglieder können ihr Training im Fitnessstudio (über UNITY™ Konsolen der Technogym-Geräte), im Freien über ihre mobilen Geräte und Wearables, zu Hause via Computer oder Technogym Zubehör, im Urlaub oder wo immer sie trainieren verwalten und so ein wirklich personalisiertes und problemloses Wellness-Erlebnis erfahren.

Die durch Mywellness Lifestyle gesammelten Daten stellen für Betreiber verschiedene CRM Möglichkeiten dar, da sie in Echtzeit das Gesundheitsverhalten ihrer Mitglieder analysieren und basierend auf den personalisierten Bedürfnissen maßgeschneiderte Programme entwickeln können. Sowohl die beliebte Technogym Excite Cardio-Linie, welche Laufbänder, Crosstrainer und (Liege-)Fahrräder umfasst, als auch die Selection Kollektion, die sich aus mehr als 30 Kraftgeräten zusammensetzt, lassen sich mit Mywellness Lifestyle durch die UNITY™ Konsolen synchronisieren und verschaffen den Mitgliedern einen einzigartigen Zugang zu Gesundheit und Fitness.

Mit der Nutzung der Challenge App auf Mywellness Lifestyle, können Mitglieder Kampagnen wie „Let's Move for a Better World“, der ersten weltweiten Wellness-Challenge zur Bekämpfung von Fettleibigkeit bei Kindern, beitreten. „Let's Move for a Better World“ fordert Betreiber und Mitglieder weltweit auf, eine möglichst hohe Anzahl an MOVEs (Technogyms Einheit der körperlichen Aktivität) zu generieren.

Das Sieger-Team jedes Landes darf eine Produktlinie Technogym-Geräte an eine lokale Schule seiner Wahl spenden. Somit wird der Einrichtung die Möglichkeit geboten, sich für einen guten Zweck einzusetzen und in ihrer näheren Umgebung für Veränderung zu sorgen.

In diesem Jahr haben sich für die „Let's Move for a Better World“ Challenge über 356 Standorte weltweit, darunter 35 Einrichtungen in Deutschland registriert, die ingesamt 315 Millionen MOVEs gesammelt haben. Das ist eine effektive Verdreifachung des Ergebnisses vom letzten Jahr mit über 100 Millionen MOVEs.
Die überwältigende Resonanz von Betreibern und Kunden für die “Let's Move for a Better World“ Challenge zeigt die Motivation Technogyms Idee von Technologie und Gemeinschaftsgeist zu fördern. Alle generierten Daten gelten als ein unschätzbares CRM-Tool für die Betreiber.

NUTZEN DES MYWELLNESS LIFESTYLE CRM

Mitgliederbeurteilung

  • Mit der PROFILE App erhalten Betreiber ein besseres Verständnis über die Motivation ihrer Mitglieder bezüglich Bewegung und Wellness.
  • In Zusammenarbeit mit den populärsten Körperanalysegeräten, können die Betreiber den Gesundheitszustand des Kunden überprüfen und den Fortschritt der Mitglieder aufzeigen.

Programmierung und Coaching

  • Mit der PRESCRIBE App können Betreiber schnell und einfach personalisierte Trainingsprogramme für ihre Kunden entwerfen.
  • Mit der SELF App können Benutzer selbständig zwischen bereits vorgefertigten Trainingsplänen wählen.

Engagement

  • Mit der CHALLENGE App können Betreiber zu Wettbewerben und sozialen Konzepten, wie die weltweit beliebte „Let´s Move for a Better World“ Challenge, einladen.
  • Kunden können mit anderen interagieren und ihre Ergebnisse auf einer Rangliste verfolgen. Handy-Benachrichtigungen informieren den Nutzer über Änderungen in der Rangliste und motivieren ihn dadurch sein Training weiterhin regelmäßig durchzuführen.