Eine Einleitung zum Kraftaufbau

Es gibt keine Entschuldigung dafür, nicht stärker zu werden. Oft befürchten Menschen, dass sie durch Krafttraining zu Bodybuildern werden. Krafttraining ist jedoch ganz wesentlich für allgemeine Gesundheit und Prävention chronischer Krankheiten.

Was Krafttraining ist

Krafttraining wird auch „Widerstands“-Training genannt und erfordert kontrollierte Bewegungen für jede Hauptmuskelgruppe. Bedeutet das Training mit freien Gewichten, dass man so muskulös wie ein Bodybuilder wird? Nicht unbedingt. Hypertrophierte Muskeln sind das Ergebnis spezieller Trainingseinheiten, die sehr intensiv und hart sind. Und ein Vorteil des regelmäßigen Trainings ist, dass man auch beim Ruhen immer noch Fett verbrennen kann.

Wesentliche Vorteile des Krafttrainings

Wenn Sie Ihre Kraft stärken wollen und einen sportlichen, gesunden und leistungsfähigen Körper haben, kann das Training nur erhebliche Vorteile für Ihre Muskeln bringen. Zunächst werden Sie eine sehr schnelle Vermehrung Ihrer Kraft bemerken; Diese Verbesserung ist nicht auf eine Zunahme von Muskelmasse zurückzuführen, sondern auf die Fähigkeit der Muskeln, ihre „Fasern“ mit größerer Synchronisierung zu verwenden.

Krafttraining verbessert Ihr Aussehen

Krafttraining macht Muskeln effizienter, trägt zur Verbesserung Ihres Aussehens bei, gibt Ihnen ein Gefühl von Lebendigkeit und steigert Ihr Selbstvertrauen. Außerdem trägt eine - selbst geringfügige - Vermehrung der Muskelmasse zur Kontrolle des Körperfetts bei.

Der Vorteil für Ihre Knochen

Ein weniger sichtbarer, aber entscheidender, Vorteil des Krafttrainings betrifft das Knochengewebe. Im Laufe der Jahre finden eine Reihe von Änderungen einschließlich der Hormone statt. Die Ablage von Mineralien in den Knochen wird verlangsamt. Kraftübungen nutzen Strukturen, die das Knochengewebe positiv stimulieren und so zu einer deutlichen Verbesserung der biomechanischen Eigenschaften der Knochen führen.

Übertriebenes Training kann kontraproduktiv sein

Sie müssen die Bewegungen aufmerksam und ordnungsgemäß durchführen, ohne übermäßige Beanspruchung. Ein Übertreiben kann kontraproduktiv sein und Sie riskieren dabei Verletzungen. Konsultieren Sie einen Fachmann von Technogym, wenn Sie Zweifel daran haben, wie eine Bewegung korrekt durchzuführen ist. Sollten Sie spezielle Probleme oder Fragen zur Durchführung bestimmter Kraftübungen haben, sollten Sie immer einen Sportarzt konsultieren.

MÖCHTEN SIE MEHR ERFAHREN?

Lesen Sie Wirksamer Kraftaufbau
Lesen Sie Die Vorteile des Kraftaufbaus
Lesen Sie Fragen & Antworten