Marco Narici

Prof. Marco Narici, Ph.D, besitzt eine ordentliche Professur für Alterungsphysiologie an der Manchester Metropolitan University. 1982 machte er einen BSc in Physiologie am Bedford College, University of London. Darauf folgten 1983 ein MSc in menschlicher und angewandter Physiologie am King’s College, University of London, und ein PhD in Physiologie an der Universität Pavia.

Elected Member

Zu seinen zahlreichen namhaften Auszeichnungen gehören der Status als Elected Member of the Executive Board des European College of Sport Science und als eingeladener Associate Scientist amInstitut für Bio-Imaging und Molekularbiologie (IBFM) des italienischen nationalen Forschungsrats (CNR).

Forschungsinteressen

Seine Forschungsinteressen sind die Plastizität von Muskeln und Sehnen bei Alterung, Inaktivität und Training mit besonderem Fokus auf den strukturellen und funktionellen Auswirkungen. Dazu gesellen sich die Nutzung von Ultraschall und der MRI-Bildtechnik bei den Studien der Muskelstruktur und der mechanischen Eigenschaften von Sehnen in vivo.Zudem ist Narici Autor von 102 ISI-zitierten Publikationen und von 11 Buchkapiteln.